Kleine Regenwald-Biotope

Gästebuch



Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<-Zurück

 1  2  3  4  5  6  7  8 ... 16Weiter -> 
Name:Markus
E-Mail:markuswandelgmx.de
Homepage:-
Zeit:18.08.2022 um 11:56 (UTC)
Nachricht:Hallo Michl,

mein Name ist Markus, und ich wohne im schönen Oberfranken, Bayern. Ich selber komme aus der Aquaristik und finde deine Website genial.
Mit dem Thema Regenwaldterrarium/ Dendrobaten beschäftige ich mich jetzt seit gut 9 Monaten, und es vergeht momentan kein Tag, an dem ich nicht auf deiner Site war um Informationen zu sammeln. Das gesamte Projekt Regenwaldterrarium führe ich von A- Z zusammen mit meinem 10jährigen Sohn durch. Ende August geht es jetzt nach Duisburg in den Zoo, und auf der Rückfahrt nehmen wir das neue Terrarium mit. Mal sehen was noch dazukommt.

Es wäre schön, wenn uns „Frischlingen“ diese Seite erhalten bliebe. Das es sehr viel Arbeit ist, und auch ordentlich Geld kostet kann man sich vorstellen. Hoffentlich ist die Zahl der finanziellen Unterstützer etwas gestiegen.

Das Thema Beleuchtung fand ich sehr gut aufbereitet, besonders die Abteilung LED. Zu diesem Thema könnte ich eventuell etwas beitragen, auch hätte ich zwei Alternativen zu einem Probelauf im Angebot. Leider ist es mir nicht gestattet, auf diesem Portal Hersteller, Produktnummer etc. zu nennen. Liese sich aber bestimmt. lösen.

Also Michl, mach weiter so, und nochmals vielen Dank für Dein gesammeltes Wissen.


Mit bayerischen Grüßen
Markus u. K.

Name:Gunter Hilprecht
E-Mail:Voluto_myahoo.de
Homepage:-
Zeit:05.07.2022 um 07:40 (UTC)
Nachricht:Lieber Michl,
Als Wiedereinsteiger "fresse" ich derzeit deine Hompage seit Wochen täglich. Unglaublich was sich da an Wissen ubd Technik die letzten Jahre getan hat . Meine Erfahrungrn stammen noch aus der Vorinternet Zeit Erschreckend sind für mich deine Erfahrungen im zwischenmenschlichen Bereich . Deine Tipps zu Technik,Pflanzen Tieren und dem Betreiben eines Regenwaldterrariums sind aber so wertvoll, daß ich sehr gerne einen Obolus entrichten würde Leider habe ich als "alter Sack" wie du gerne sagst mit Paybal nix am Hut. Vielleicht gibt es andere Möglichkeiten? Ansonsten hoffe ich, daß Du trotz aller Widrigkeiten ( Forum ja auch zu Ende) die Lust nicht verlierst zu erklären ubd zu dokumentieren.

Herzliche Grüsse aus Niederbayern
Gunter
Kommentar:Hallo Gunter,
die Homepage wird nach neusten Entwicklungen sicherlich noch weiter existieren, es sind bisher schon einige Spenden eingegangen, auch arbeite auch gerade noch andere Möglichkeiten der Finanzierung aus um auch weitere Produkttests zu finanzieren und neue Projekte anzugehen. Das Forum konnte definitiv nicht punkten, da waren wir mit der Plattform einfach nicht mehr zeitgemäß, so machte der Fortbestand einfach keinen Sinn auch wenn es für mich und Michi Leistner sehr enttäuschend war, muss man sich dies eingestehen und die Konsequenzen ziehen. Das zwischenmenschliche von dem ich in manchen Beiträgen schreibe haben, einige in diesem Hobby am eigenen Leib erfahren, es ging nicht nur mir so, das bringt das Hobby so mit sich, gerade wenn man es so exzessiv betreibt wie ich es tue. Gerade beim Thema Futtertiere in der Wohnung sinkt die Toleranz der Damenwelt doch ins Unermessliche. Je mehr Frösche man hält, desto mehr Krabbeltiere muss man auch züchten. Ist einfach nicht jederfraus/manns Sache. Zwecks Alternative zu PayPal, schreibe mir bitte eine e-mail auf: froschmichl@gmx.de
Gruß Michael

Name:Tim
E-Mail:tim.erleweingooglemail.com
Homepage:-
Zeit:14.04.2022 um 14:17 (UTC)
Nachricht:Hallo Michl,

ich habe gerade deine Homepage entdeckt. Wahnsinn, was du hier an Daten und Arbeit rein gesteckt hast. Hut ab!

Ich möchte mir ein Paludarium einrichten und habe hier schon die ersten Fallstricke erkannt. Ich werde noch einige Stunden auf deiner Seite verbringen und mich auch im Forum anmelden. Facebook ist nix für mich, daher bin ich froh über ein Forum mit direktem Kontakt.
So viel geballte Erfahrung ist für einen Neuling wie mich unbezahlbar.

Gruß Tim

Name:Andreas / Ruhrpottfrogs 
E-Mail:a.maurerish.de
Homepage:http://www.ruhrpottfrogs.jimdofree.com
Zeit:25.03.2022 um 16:13 (UTC)
Nachricht:Hallo Michl, ich musste mit Bedauern feststellen, das du dich doch entschlossen hast, nach diesen ganzen Hezattacken von einigen Usern, Sie wären die wahren Inhaber deiner FB Gruppe, Deine Gruppe zu schliessen.
Wer sonst könnte das, als der der die Gruppe geründet hat ?
Deine Reaktion war leider längst überfällig, auch wenn FB jetzt sowas von tot ist.
Gut das man hier auf deine HP alles finden kann was einem hilft und weiter bringt. Bleib wie du bist und stehe über diesen üblen Nachreden.
Güße aus dem Pott

Name:Dirk
E-Mail:dpl401970googlemail.com
Homepage:-
Zeit:19.02.2022 um 22:34 (UTC)
Nachricht:Versuche in deine FB-Gruppe zu kommen, entweder bin ich zu doff dafür , oder werde nicht angenommen, hab mich extra dafür angemeldet bei FB
Kommentar:Hallo Dirk, wenn man unsere Regeln liest und danach ein paar einfache Fragen beantwortet kommt man auch in die Gruppe. Ignoriert man die Fragen und das Lesen unserer Regeln, ignorieren meine Admins ganz einfach auch die Anfrage. Die Regeln, sowie die Fragen stellen wir nicht aus Schikane, sondern um zu verhindern, dass der von Dir zuvor erwähnte Herr Mark Z. bzw. seine Aufpasser unsere Gruppe wegen Verstößen gegen die FB-Regeln sperrt. Wie ich sehe scheinst Du ja mittlerweile in der Gruppe zu sein. Also wurden unsere Fragen beantwortet.
Gruß Michael

Name:Tina Feiler
E-Mail:feilertinaweb.de
Homepage:-
Zeit:18.02.2022 um 12:31 (UTC)
Nachricht:Hallo Michael,
Deine Seite ist wirklich absolut super, ich baue gerade ein Orchideenterrarium auf und nutze Deine Seite als "Lexikon".
Für Deine Mühe, vielen Dank! Soviel Informationen sind ungemein hilfreich.
Grüsse aus Keltern

Tina

Name:Dirk
E-Mail:dpl401970googlemail.com
Homepage:-
Zeit:15.02.2022 um 09:23 (UTC)
Nachricht:Hi Michel, sorry wenn ich dein Gästebuch dafür Missbrauche. Mit Marc Z. war ein gewisser Herr Zuckerberg, Chef von Facebook gemeint , es geht also nicht um einen deiner Mitstreiter, sonder um die Plattform.
Liebe Grüße
Dirk
Kommentar:Ach jetzt, ja gibt leider keine wirkliche Alternative für die Masse.

Name:Dirk
E-Mail:dpl401970googlemail.com
Homepage:-
Zeit:14.02.2022 um 16:07 (UTC)
Nachricht:Hallo Michl,
Super Seite hat mir viel geholfen, auch wenn die Ergebnisse noch auf sich warten lassen, klar, geht nicht von Heute auf Morgen. Hab Klein angefangen mit 4 Epipedobates anthonyi tricolor. Besonders interessant fand ich deine Futtertierzuchten, die so langsam im Nachbau sind, wenn auch nur in 5 Liter Behätern, sind ja nur 4x 2cm Frosch aber hungrig genug um ne Zucht aufzubauen.
Zu meinem Anfängerterra: 45x45x60 von ExoTerra, TerraSky-LED, 100w Keramikheizer, Trixie Heizungs und Lichtsteuerung sowie die Monsoon Solo mit 3 Beregnungsköpfen. Bestimmt nicht so schöne Terras wie du hast, fange ja auch erst an. Aber... wenn die Knete wieder stimmt könnte ich glatt....
Naja erst mal sollen die 4 sich wohlfühlen und gesund bleiben, dann schaue ich weiter, hab da noch ein Zimmer quasi übrig
Mit deiner Facebook- Gruppe stehe ich auf Kriegsfuß, was nicht an der Gruppe liegt, sonder eher an einem gewissen Marc Z., aber irgendwie lockt es mich da doch anzumelden, deine Gruppe wäre der einzige Grund.
Mach weiter so, du bist eine große Hilfe
Kommentar:Hallo Dirk,
es ist jedem selbst überlassen ob er in die Gruppe kommt oder nicht.
ein Marc Z. ist mir auch gar nicht bekannt, doch wenn hier bereits eine persönliche Abneigung zu gewissen Leuten besteht, solltest Du die Gruppe vielleicht auch meiden.
Denn meine Gruppe baut zu 100% auf Harmonie und guten Umgang untereinander, deshalb greifen wir schnell ein falls jemand aus Egoismus oder Neid Unruhe in die Beiträge bringt und halten unsere Gruppe ganz bewusst klein. Unruhestifter anderer Gruppen scheitern bereits daran, dass sie nicht bei uns aufgenommen werden, damit sich die unerfahrenen des Hobbys auch weiterhin trauen auch scheinbar belanglosere Fragen zu stellen.

Gruß Michael

Name:Wolfgang
Homepage:-
Zeit:02.02.2022 um 13:11 (UTC)
Nachricht:Danke für die schnelle Antwort!!!
Ich werde mal einen Versuch starten und dann berichten....
Zuerst werden eine T5 und eine LED zusammengeschaltet. Mal schauen was passiert.
Grüße!!!

Name:Wolfgang
Homepage:-
Zeit:01.02.2022 um 10:30 (UTC)
Nachricht:Hallo Michl, vielleicht kannst du mir in Sachen ARCADIA -Beleuchtung helfen, da ich meine Beleuchtung umstellen möchte? Ich denke an: die T5, 6% UVB Forest, oder die ARCADIA Jungle Dawn LED Bar. Mir würde es um die UV Ausbeute und um den Energieverbrauch gehen.
Vielleicht gibt es einen Tip für mich. Danke schon mal und bleibt gesund!!! Wolfgang
Kommentar:Hallo Wolfgang,

Arcadia Jungle Dawn LED Bar, 15 Watt, 290 mm, 72 LEDs (2534 Lumen)
Arcadia Jungle Dawn LED Bar, 22 Watt, 470 mm, 108 LEDs (3447 Lumen)
Arcadia Jungle Dawn LED Bar, 34 Watt, 570 mm, 216 LEDs (5587 Lumen)
Arcadia Jungle Dawn LED Bar, 51 Watt, 870 mm, 288 LEDs (7638 Lumen)

Die Lumenangaben sagen eigentlich bereits alles aus, ich nutze die 34W Version und leuchte ein Becken mit 120cm Höhe und 80x60cm Grundfläche bis unten aus.
Die Lichtleistung ist so immens, dass Orchideen, die bisher ganz oben angesiedelt waren, deutlich weiter unten im Becken kultiviert werden mussten. Bromelien, Tillandsien hingegen entwickeln Farben als würden sie draußen im vollen Sonnenlicht stehen. Die Kombination aus LED und T5UV habe ich selbst noch nicht getestet, eine gute Freundin von mir ist jedoch höchst zufrieden. Allerdings muss ich dazu sagen, sie hat die Deckscheiben des Terrariums entfernt und durch UV durchlässiges Glas ergänzt, nachdem sie meinen Test bezüglich der Licht- und UV-Verluste durch Floatglas und Gaze gelesen hat:
https://www.froschmichl.de/BELEUCHTUNG.htm#GLAS_UV_durchl_ssig

Bezüglich des Verbrauchs kann ich auch nur positives berichten, aufgrund der Lumen/Watt habe ich nun deutlich weniger Lichtleisten auf den Terrarien und somit die Watt zahlen pro Terrarium nochmals um ein drittel gesenkt, Dementsprechend auch 2021 nochmals eine ordentliche Stromkosten Rückerstattung bekommen.

Hoffe dies kann Dir bei deiner Entscheidung helfen.

Gruß Michael