Kleine Regenwald-Biotope

Gästebuch



Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1 ...  4  5  6  7  8  9  10 ... 17Weiter -> 
Name:Heike
E-Mail:h.blumigmx.de
Homepage:-
Zeit:04.01.2021 um 10:45 (UTC)
Nachricht:Hallo Michael,erst einmal ein gesundes neues Jahrund viel Spass in deinem wunderschönen Hobbyraum mit deinen Tieren und Pflanzen . Ich schaue sehr oft auf deine Seiten und kann mich an den kleinen Orchideen nicht satt sehen, immer wieder ein Erlebnis. Ich hatte dir schon mal im Oktober geschrieben ,es ging um den Ficus. Ich habe ihn beherzt zurückgeschnitten und alle gelben Blätter abgezupft. Danach habe ich EM an die Wrzeln gegossen. EM sind Effektive Mikroorganismen ,entweder man kauft sie fertig, oder man stellt sie selber her, ich stelle sie selber her, da ich sie im Garten auch anwende. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, der Ficus treibt neu aus , sogar mit grösseren Blättern wie zuvor. Danke für deine Tips.Eine Frage habe ich noch. Wenn du Orchideen neu erworben hast, nimmst du sie aus dem Topf , oder vom Kork/Xaxim und bindest sie neu auf in deiner Vitrine? Ich habe das mit Lepanthes probiert, aber das ging zu 50 % schief , leider. Ich danke dir im voraus und mach weiter so, es ist ein Traum. Viele Grüße Heike
Kommentar:Hallo Heike, ich kaufe meine Miniatur-Orchideen meist aufgebunden auf Kork und nicht nicht getopft. Grundsätzlich befreie ich alle Wurzeln neuer Pflanzen von Erdreich oder anderem Substrat und behandle sie Gegen Schnecken und andere Schädlinge. Dies kannst Du aber meiner Homepage entnehmen. Wenn Du aktive Hilfe bei der Einrichtung Deines Terrariums und der Platzierung der Pflanzen benötigst, möchte ich Dir meine Facebook-Gruppe empfehlen. hier können Bilder Deines Beckens analysiert und Dir Tipp`s gegeben werden. www.facebook.com/groups/1723767294465663/?ref=share

Name:Michael Kulig 
E-Mail:froschmichlgmx.de
Homepage:http://froschmichl.de
Zeit:19.12.2020 um 11:06 (UTC)
Nachricht:Hallo und willkommen in meinem Gästebuch.
Hinterlasst mir gerne eine Nachricht. Egal ob ich Euch Informationen schuldig geblieben bin oder ob Euch ein Thema besonders gut gefallen hat. Kritiken am Layout der Homepage werden zwar zur Kenntnis genommen, werden aber sicher Keine Veränderungen nach sich ziehen. Ich beherrsche weder Maschinensprache, PHP, JavaScript oder Java und auch sicher kein HTML Deshalb liegt mein Schwerpunkt nicht auf wunderschönen Animationen oder wunderschön angelegten Menüs-, sondern auf dem Interesse möglichst einfach, möglichst viel Fachwissen zu vermitteln. Ich kenne wohl jede ‚Froschseite‘ und keine bietet diesen Umfang an Informationen. Die Datenmengen, die hier zur Verfügung gestellt werden, erforderten eine Pro plus, plus Version bei meinem Provider, die mich wirklich eine Menge Geld kostet. Alle Informationen die ich hier zur Verfügung stelle sind gratis, erfordern keine Gebühr. Ich werde weder durch Sponsoring von Firmen unterstützt, die mich dann eventuell bei einer neutralen Beurteilung von Produkten beeinflussen würden. Und diese Tatsache sollte mehr Wert sein, als ein schniekes Aussehen und spärliche Informationen.
Zudem bietet das Alphabetregister A-Z eine Weiterleitungs-Funktion die Euch die Suche nach Themen in diesen riesen Umfang an Daten und Themen erleichtert.

Name:Thierry Callewaert
E-Mail:thierrycallewaertskynet.be
Homepage:-
Zeit:14.12.2020 um 13:47 (UTC)
Nachricht:Hartelijk dank voor de goede raadgeving
Kommentar:Ik ben blij als ik je kan helpen met mijn homepage

Name:Andreas Hilse
E-Mail:a.hilsegmx.de
Homepage:-
Zeit:14.12.2020 um 12:17 (UTC)
Nachricht:Hallo
Also ich muß schon sagen deine Seite ist der absolute Hammer. Ich betreibe seit 46 Jahren Aquaristik und habe dieses Jahr im ersten Lockdown mein erstes Paludarium/Riparium komplett selbst gebaut. Der Erfolg hat mich derart angefixt das ich nun im Wohnzimmer das Aquarium gegen ein Regenwaldterrarium tausche. Deine Seite habe ich gefunden und bin über deine Einrichtungtipps sehr froh. Ob ich jemals Tiere bzw.Frösche einsetze weiß ich noch nicht. Erstmal soll das Terrarium einfahren und alles anwachsen. Ich werde wenn möglich nur Naturmaterialien einsetzen und deine Seite noch oft besuchen. Vielleicht darf ich dich zur Not auch mal anschreiben?
Viele Grüße
Andreas
Kommentar:Hallo Andreas, wenn Du auf facebook bist, kannst Du auch gerne in meine Gruppe kommen, hier findest du viele Anregungen, gerade was die Einrichtung von Terrarien betrifft. https://www.facebook.com/groups/1723767294465663/?ref=share

Name:Felix
Homepage:-
Zeit:06.12.2020 um 01:03 (UTC)
Nachricht:Hallo. Die Informationen auf deiner Seite sind wirklich Gold wert. Wirklich allergrößten Dank, dass du das machst. Die Navigation und Übersichtlichkeit hat allerdings ihre Tücken. Zum Beispiel könnte ich mir Vorstellen, dass bei der großen Menge an Infos sowas wie eine Suchfunktion sehr Hilfreich wäre. Außerdem könnte sicherlich ein übersichtlicheres und strukturierteres Layout gefunden werden. Ich hab leider keine Ahnung wie man sowas macht, aber vielleicht gibt es einen Froschler, der dir da unentgeltlich unter die Arme greifen würde.
Natürlich ist deine Seite aber auch sehr charmant, so wie sie ist und es wäre fast schade drum sie grundlegend zu ändern, aber es würde sicher dazu Beitragen, dass Infos auch dort ankommen, wo sie gebraucht werden.
Kommentar:Hallo Felix, eine Suchfunktion wäre in sofern Vorhanden, würdest Du das Alphabet-Register nutzen. Mehr Erleichterung kann ich leider nicht anbieten, zumal es manchmal auch besser ist, ein Thema wirklich durch alle Kapitel zu lesen um auch alle informationen die man benötigt zu bekommen, Ein Buch nimmt man auch zur Hand und liest es, von Anfang bis Ende.Und ja es gäbe sicher die Möglichkeit die Seiten mit Animationen auszustraffieren, ich lege jedoch mehr Wert darauf die Seite aktuell zu halten und mich aktuellen Themen zu widmen. Falls Du mehr Informationsbedarf hast besuche meine Gruppe auf Facebook, dort wird aktiv über alle Themen dieser Seite diskutiert und ich bin mir sicher, dann werden die Informationen richtig ankommen. https://www.facebook.com/groups/1723767294465663/?ref=share

Name:Manuel 
E-Mail:rcm.rerichagmail.com
Homepage:http://https://rcmpets.de
Zeit:01.12.2020 um 17:54 (UTC)
Nachricht:Hey echt tolle Webseite weiter so!!

Name:nicolas
E-Mail:nicowihotmail.fr
Homepage:-
Zeit:24.11.2020 um 14:19 (UTC)
Nachricht:Wunderschoene Seite ! Bin AnfPanger, kansst Dir vorstellen: ich bin 72alt, aber hier bin ich wie eine Kind! Wie kann ich Dich kontaktieren ? Liebe Grüsse aus dem schoenen Beaujolais bei Lyon ! Nicolas
Kommentar:Hallo Nicolas, mit 72 Jahren noch mal wie ein Kind fühlen ist das schönste was man sich vorstellen kann, es gesellen sich immer mehr Leute 50+ zu unserer Gemeinschaft hinzu. Manche träumen diesen Traum schon bereits über 20Jahre, erfüllen ihn sich jetzt auf ihre alten Tage. Manche begeben sich bereits zum zweiten mal in diese wundervolle Welt der tropischen Pflanzen und der tropischen Amphibien in einem Künstlichen Biotop. Ich weiß nicht, wie sehr Du imit dem Internet bewandert bist, auf Facebook habe ich eine Gruppe, in der wir uns mit den Themen dieser Seite, wie auch anderen Vorgehensweisen auseinandersetzen. Wenn Du Dich mit Facebook anfreunden kannst, dann gibt es die Möglichkeit mich über mail: froschmichl@gmx.de zu kontaktieren. Doch eines vorausgeschickt, ich bin nicht jeden Tag auf meinem Mail account und deshalb kann es schon etwas dauern bis ich antworte. Einen schönen Gruß zurück ins schöne Beaujolais Nicolas Gruß Michael PS: Im Auswahlmenue ist ein Reiter FB, dort kann sich jeder zu meiner Facebook-Gruppe leiten lassen, einmal anmelden und schon kann man Fragen an verschiedene alte, erfahrene Hasen dieses Hobbys stellen.

Name:Florian Buschmann
E-Mail:florian.buschmanngmx.net
Homepage:-
Zeit:13.11.2020 um 23:02 (UTC)
Nachricht:Deine Seite ist wirklich bemerkenswert! Vom Design her wie das Internet Ende der 90er Jahre. Aber das hat direkt Charme!
Von den Infos her ist sie für mich als Terrarien-Einsteiger eine Goldgrube.
Kommentar:Hallo Florian, es war nie mein Ziel den Design-Preis für die kreativste Homepage zu gewinnen. Ich wollte Wissen vermitteln und Anfängern den Weg in dieses Hobby erleichtern. Man könnte sicher einiges schniekes machen, doch ich bin was Programmierung und Programmiersprachen angeht eher legastheniker. Zudem ist ja das Flair einer Internetseite aus den 90ern passend für einen Froschler Baujahr 1970.
Ich hoffe trotz allem dass Du findest was Du suchst.

Name:Marco
E-Mail:marco-schmitt87gmx.de
Homepage:-
Zeit:03.11.2020 um 19:50 (UTC)
Nachricht:Hi michi ich weis ja net ob ich hir so richtig bin aber ich stelle trotzdem mal meine frage ich baue gerade ein paludarium 3,20m lang 2,70m tife 2m hoch für eine gelbe anaconda.ich habe eine rückwand aus ytong gebaut die ist mit tiefengrung behandelt (wegen kabilarwirkung zu begrenzen) anschließend mit flexkleber und mauermörtelgemisch gestrichen dann 4 schichten badabdichtung (flüssigfolie) und dann als schutz noch mal flexkleber eingefärbt das ganze soll jetzt beschichtet werden damit auch was drauf wächst was für eine methode würdeste mir da empfehlen 2kpu oder torf oder oder wasserfall ist auch eingebaut und 2000l wasserteil hab da noch ein paar andere fragen bist du auch via telefon errreichbar Gruß Marco
Kommentar:Hallo Marco, aufgrund der Baustoffe die hier bereits Verwendung fanden, bin ich leider raus. Ist wirklich nicht meine Baustelle. Sorry.
Gruß Michael

Name:Dominik
E-Mail:Dominikpreisgmx.de
Homepage:-
Zeit:31.10.2020 um 20:51 (UTC)
Nachricht:Anhang :Feld ist zu klein gewesen
Durch die neuen Leuchten werden meine Bromelien wieder rot und ich brauche weniger Strom und sie sind auch noch billiger wie alles andere was ich kaufen wollte. big thx .